Leider ist der Anlass zu den Fotos nicht immer bekannt.
Wir freuen uns über nähere Informationen und werden sie hier veröffentlichen.
Nach Klick auf das Bild wird Dein E-Mailprogramm geöffnet und Du kannst Dein Wissen per E-Mail mitteilen.
Vielen Dank für Deinen Beitrag.
Hast Du kein E-Mailprogramm, schaue bitte unter Impressum nach der E-Mailadresse


 

2015 - Montag 22. Juni
Karl-Friedrich Bornemann ist Schützenkönig


 


08.07.2013
Der Antennenmast auf dem Aulsch wird gekürzt, jetzt ist er nur noch 40m hoch.
Das Wahrzeichen von Rhenegge, früher Umsetzer- und jetzt Antennenmast, wurde um das oberste Teilstück gekürzt.
Nach gut 7 Stunden und etlichen Schweißperlen hatten die Monteure den hohlen Betonmast im Container.
Unterstützt wurden sie durch einen 160t Kran, der mit Fingerspitzengefühl bedient wurde.
Aus welchem Grund das 16m lange Teilstück demontiert wurde, ist allen Beteiligten ein Rätsel.


 

Winter 2012/2013
Die Schützenhalle wird saniert


 

27.07.2012
Großbrand im Sägewerk
weiter zu 112-Magazin


 


04.09.2011
Oktoberfest auf dem Schützenplatz
veranstaltet durch LFV Rhenegge


 


2010 - Montag, 07. Juni
Frank Müller ist Schützenkönig


 


13.11.2009
Rhenegge ist DOLLES DORF der Woche,
das hr-Team dreht auch in "Tante Inges" Laden.
mehr im Film bei Youtube


 

     
23.08.2009
Spiel ohne Grenzen auf dem Sportplatz.
Veranstalter: TuS 1913 Rhenegge


 

        
06.09.2009
Kartoffelfest auf dem Schützenplatz (Veranstalter: LFV Rhenegge)
Gegen 17 Uhr mit starkem Regen, der den Hartgesottenen nichts ausmachte.


 


02.08.2009
Unser Enkel Fabio ist auf dieser Welt


 

           
Winter 2008/2009
Die Schützenhalle wird saniert


 


1989
Fall der "Berliner Mauer"
Aus Klinik "Sonnenhof" wird Übersiedler-Wohnheim
anfangs 390 später bis zu 500 Personen.
1999 geschlossen und seit dem Leerstand.


 


1964
Aus Hotel "Sonnenhof" wird Klinik für Krebsnachsorge


 


1963 ?
Schulfest . . . auf dem Weg zum Schützenplatz


 


1958 - 1960
Bau des Hotels "Sonnenhof"


 


Freischießen 1955
Königspaar Karl Behle (Klages) und Gattin


 


März 1953
Die Rhenegger Linde wird gesetzt - am Ortsausgang Adorf


 


1940
Postbus: Bredelar-Adorf-Corbach
Schneeräumung mit Schaufeln durch Adorfer und Rhenegger Bürger
Der Bus befährt die Straße von Adorf nach Rhenegge in der "Kirschbühle", im Hintergrund Adorf.


 

1939 im Herbst
"Kassentrecker" mit Rhenegger Soldaten - Urlaubsende und Fahrt zum Bahnhof Bredelar.
Das Kennzeichen IT gehörte zur Provinz Hessen-Nassau
Scheinwerfer mit Schlitzblenden (Luftschutz)
Aufnahme: Bühlberg 3 in Richtung Tränke 2